Wolfi’s Dubai

Vom Schwarzwald in die Wüste!

Kein Weg zu weit für den Radsport!

Im Jahr 2002 brachte Wolfgang „Wolfi“ Hohmann seine Passion für das Radfahren von Heitersheim bis nach Dubai. Längst ist die Stadt in den Vereinigten Arabischen Emiraten sein Zuhause und der Lebensmittelpunkt der Familie Hohmann. Regelmäßige Reisen nach Deutschland sorgen dafür, dass der Kontakt zur alten Heimat und besonders zu den deutschen Radsportenthusiasten nicht abreißt. Das Stammgeschäft in Heitersheim ist bis heute in Wolfgang Hohmanns Besitz, wird aber seit vielen Jahren von Detlef Hoelig in Wolfis Sinne weitergeführt.

Wolfi’s Bikeshop Dubai liegt an der berühmten Sheikh Zayed Road und besitzt eine Showroom-Fläche von 3.500 Quadratmetern – hier findet man wirklich alles für das Fahrrad! 30 engagierte Mitarbeiter, die den Radsport ebenso leben und lieben wie Wolfi, kümmern sich mit viel Herzblut um die Wünsche der Kunden. Die Radsportgemeinde Dubais wächst stetig, was nicht zuletzt an den Ausfahrten des Dubai Roadsters Radsport-Clubs abzulesen ist: 150 bis 200 Fahrer nehmen an den regelmäßigen wöchentlichen Fahrten teil!

Ich bin leidenschaftlicher Radfahrer. Den Sport, den ich so sehr liebe, in den Mittleren Osten zu bringen, war ein großer Traum für mich. Die Entwicklung, die der Sport in den letzten 14 Jahren genommen hat, macht uns sehr stolz!